Die Schutztechnik in Maschinen und elektrischen Anlagen, oft auch mechatronische Systeme genannt, ist in Österreich und in Europa ein großes, auch für den "eingeweihten" Praktiker, ein manchmal schwierig zu überblickendes Fachgebiet geworden. Vor allem kann das umfangreiche nationale, europäische und internationale technische Normenwerk schon ganz schö verwirrend sein!

Mit diesen Texten und Informationen möchte ich mit Menschen, die sich mit der Schutztechnik in und um Maschinen und in elektrischen Anlagen intensiver beschäftigen (wollen), in einen Gedanken- und Informationsaustausch treten.

Dabei habe ich bewusst** nicht den Weg über einen öffentlichen Blog oder ein soziales Medium gewählt.

Ich schreibe stattdessen eine lose Folge von Texten, die - hoffentlich auch für sie - von Interesse sind und die sie mittels E-Mail-Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. gerne kommentieren können.

Diese Stellungnahmen erreichen ausschließlich mich und werden natürlich keinesfalls ohne Zustimmung des Verfasssers veröffentlicht.

 ** Vor allem aus Gründen der Datensicherheit.

 

Autor: Alfred Mörx, 1110 Wien; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Aktuelle Publikationen von Alfred Mörx finden Sie auch hier.

Webdesign von inconcepts marketing & media | CMS von webanwendungen.at
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden für die Gestaltung der Webseite nur die dafür unbedingt notwendigen Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.